Ausstellung „Zwanzig Quadratmeter”

Ausstellung Zwanzig Quadratmeter von Karin Greife in der Kulturbäckerei
Jeder Mensch hat im Durchschnitt 2 Quadratmeter Haut.

KULTURBÄCKEREI LÜNEBURG

04. – 23.09.2018

Anhand von zehn Bildern im Format von jeweils 70 x 140 cm in Acryltechnik, auf denen pro Gemälde ein Mensch abgebildet war, die demnach zusammen rund zwanzig Quadratmeter Hautfläche haben, habe ich beispielhaft dargestellt, wie unterschiedlich  Menschen ihre Haut zeigen (können).

Haut ist das vielseitigste Organ, sie schützt, bildet Falten, kann behaart sein, hell oder dunkel, sonnengebräunt, krank, alt/reif, jung, straff, muskulös – man fühlt sich „wohl“ oder „unwohl“ in seiner Haut, hat sprichwörtlich eine „dicke“ oder „dünne“ Haut, die eigene Haut kann „nichts wert“ sein usw.

Die Haut dient der Abgrenzung von außen nach innen, dem Schutz, der Repräsentation, der Kommunikation und vielem mehr.

zurück zur Übersicht