Malkurs-Juni-2015-I
.
Malen macht glücklich…..einfach mal ausprobieren!

„Was wäre das Leben, wenn wir keinen Mut hätten, etwas zu versuchen?“ (Vincent van Gogh, 1853 – 1890)

Ich biete pro Jahr etwa 6 Acryl-Wochenend-Malkurse für Anfänger und Fortgeschrittene  an.
Die Termine sind unten zu finden und natürlich sind auch alle weiteren Informationen zu den Kursen
(Termine, Preise, Materialvorgaben) dort angegeben.
Wenn man als feste Gruppe ab 5 Personen (Familie, Team, Freundeskreis) einen Malkurs in Lüneburg (tagsüber oder am Abend) machen möchte oder wünscht, dass ich für diese Gruppe eine Malreise (zum Beispiel Donnerstag bis Montag) inklusive Unterkunft organisiere, ist das gern möglich. Hier kann man dann intensiv ein paar Tag mit mir künstlerisch arbeiten und gleichzeitig entspannen.


1. ACRYL-Wochend-Malkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene 

Kurs 27: 09. und 10.02.2019 (noch 6 Plätze frei, Stand 06.12.2018)
Kurs 28: 09.03.2019 (dieser Kurs findet nur an einem Tag statt, noch 10 Plätze frei, Stand 06.12.2018)
am 10.03.2019 findet ein Extra-Kurs für GiroPrivileg-Kunden der Sparkasse statt, kann dort gebucht werden
Kurs 29: 06. und 07.04.2019 (noch 6 Plätze frei, Stand 06.12.2018)
Kurs 30: 29. und 30.06.2019 (noch 10 Plätze frei, Stand 06.12.2018)
Weitere Kurstermine für den Herbst 2019 folgen noch. 

Ort und Zeit: ab 2018 jeweils von 11 – 17 Uhr in der Kunstschule IKARUS, Kulturbäckerei Lüneburg, 1. Stock,
Dorette-von-Stern-Str. 2, 21337 Lüneburg. 
Teilnahmegebühr  1 Tag: 60 € brutto, 2 Tage: 110,00  € brutto pro Teilnehmer inkl. 19 % Mwst.
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen pro Tag (man kann auch nur an einem Tag teilnehmen)
Dazu kommen 15 € Umlage pro Person (für 2 Tage, bei einem Tag 10 €) für freie Nutzung aller Acryl-Farben. Teilnehmer, die Farben selbst mitbringen und ausschließlich diese nutzen, müssen die Umlage natürlich nicht zahlen. 

Special-Mal-Kurse in 2o19 mit weiteren Programmpunkten:
22. bis 24.02.2019 und 04. bis 08.08.2019
mit oder ohne Übernachtung, für Auswärtige und für Lüneburger
http://www.malerei-kg.de/malreisen/malreise-lueneburg-und-lueneburger-heide-2019/

Für alle Malkurse gilt:
Staffeleien, Bücher, Fotos als Vorlage, Motivideen etc. liegen bereit. Mitzubringen sind ein oder besser mehrere Keilrahmen in gewünschter Größe, ein fusselfreier Mallappen, wenn möglich ein Eimerdeckel oder einige Plastikteller für das mischen der Farben, alte Kleidung und bei Wunsch eine eigene Motiv-Vorlage oder eine Idee für ein Bild. Weiterhin ein oder mehrere Bleistifte, Küchenrolle, Pinsel und bei Wunsch auch Spachtel, ich empfehle mindestens 5-6 Pinsel in verschiedenen Größen sowie 1-2 Spachtel für die Spachteltechnik (ich empfehle Plastikspachtel). Bei den Pinseln empfehle ich Markenborstenpinsel (man hat länger was davon und das malen macht mehr Spaß): runder Synthetikhaarpinsel Nr. 4 und 16, flacher Synthetikhaarpinsel Nr. 22, flacher Bürstenpinsel Nr. 10, 12, 22 und 28, Pinsel mit kurzem Stiel 50 mm breit, 1 ganz breiter Pinsel
Gut immer auch im eigenen Interesse: Kernseife zum reinigen der Pinsel. Gern gebe ich Tipps wo man diese Materialien im Set gut und günstig erhält.

Wir üben bei den Malkursen vor allem das intuitive, freie Malen und das „den Kopf ausschalten“. Stück für Stück geht es zum eigenen Kunstwerk. Gerne helfe ich bei der Motivwahl und unterstütze beim aussuchen der passenden Farben, bei der Komposition des Bildes etc.
Um 13 Uhr ist jeweils Mittagspause. Es besteht die Möglichkeit, im Speicherhaus gleich neben der Kulturbäckerei ein leckeres Mittagessen zu genießen oder alle TeilnehmerInnen bringen etwas mit und wir machen ein kleines Buffet.

Anmeldung und ggbf. Absagen nehme ich nur schriftlich per Mail an k.greife@malerei-kg.de entgegen.
Dafür bitte ich um Verständnis.

Wenn ich eine kurzfristige Absage (ab 2 Wochen vorher) erhalte und keinen Ersatz mehr finde, fallen für 2 Tage 25 € Stornierungsgebühr an, für 1 Tag 10 €. Das sind rund 1/5 des Preises. Auch hierfür bitte ich um Verständnis. Diese Stornogebühr schreibe ich aber gut, wenn gleichzeitig oder später eine Anmeldung für einen anderen Kurs im gleichen Jahr erfolgt. Ich beuge mit dieser Maßnahme nur sehr kurzfristigen Absagen vor, für die ich nicht allein die Verantwortung übernehmen möchte.


 Wenn eine Gruppe ab 5 Personen sich geschlossen anmeldet, kann ich einen Abend von 18 – 22 Uhr außer der Reihe möglich machen.
Preis pro Teilnehmer: 35 € brutto inkl. freier Farben-/Pinselnutzung und inkl. 19 % Mwst.


Wer ein Malkurs-Wochenende  verschenken möchte, dem sende ich gern einen Gutschein in Form einer schönen Klappkarte mit Umschlag zu. Ein Foto des Gutscheins ist unten in der Galerie abgebildet. Wenn 4-5 Personen zusammen einen Malkurs buchen möchten – gern auch nur einen Tag oder einen Abend – mache ich dies auch außer der Reihe nach Absprache gern möglich. Dies ist zum Beispiel eine Idee für eine Familie, einen Freundeskreis oder ein Kollegenteam.


Statement einer Malkurs-Teilnehmerin: Der Malkurs bei Karin, der nur über zwei Tage ging, hat die Zeit danach für mich nachhaltig verändert: ich wurde inspiriert, kreativ zu sein, habe gelernt wie man sich mit einem Pinsel, Körpereinsatz und Mut einer Leinwand zuwendet und vor allem, wie man den Kopf dabei ausschaltet. Ich habe eine neue Leidenschaft entdeckt, die meinen Alltag sehr bereichert. Vielen Dank dafür! (Sandra Schröder, Lüneburg)

Statement einer weiteren Malkurs-Teilnehmerin: Unser Malkurs in Lüneburg hat übrigens Langzeitwirkung. Meine Mutter und ich sind seitdem viel freier und vergnügter beim Malen. Birgit M. aus Berlin

Hier in der Foto-Galerie einige Impressionen aus den Wochenend- und Abendmalkursen mit Karin Greife:

 

 

 

.