In 2019 biete ich zwei Kunst-, Genuss- und Wellness-Reisen nach Lüneburg und in die Lüneburger Ostheide an.
Schwerpunktthema: Städte- und Landschaftsmalerei

Vorab: Wenn sich eine malinteressierte Gruppe geschlossen mit ab sechs Personen anmeldet, gewähren wir einen Rabatt von 15 % pro Person.

Vom 21. bis 25. Februar 2019 und vom 04. bis 08. August 2019 geht es für jeweils 4 Nächte und 3 kreative Tage auf eine Mal- und Genußreise in das Heide Hotel Reinstorf.

LüneburgerInnen können an den kreativen Tagen in Reinstorf am Rahmenprogramm ohne Übernachtung und Frühstück und damit zu einem günstigeren Preis teilnehmen.

Dieses Programm bieten wir bei beiden Terminen als Paket an:

Fr alle TeilnehmerInnen ist die im Paket mit enthalten:
Acryl-Malkurs an drei Tagen inklusive freier Farbennutzung und 2 Leinwänden, im August malen wir auch im Freien und im Wintergarten des Hotels
3-Gänge-Menü im Restaurant VITUS Reinstorf
Teilnahme an einer Genusstour durch Lüneburg im Februar/
und Teilnahme an einer Tour mit dem Skizzenblock durch die Lüneburger Heide zur Heideblüte und anschliessender Einkehr in Lüneburg im August

Für die Übernachtungsgäste ist dies im Paket mit enthalten:
Begrüßungsdrink
Vier Übernachtungen mit Frühstück im EZ oder DZ im Heide Hotel Reinstorf inmitten der Lüneburger Ostheide
Freie Nutzung von Saunalandschaft, Pool für die Hotelgäste

Hier der Ablauf im Detail:
Künstlerisches Schwerpunkt-Thema: Landschafts- und Städtemalerei.

  1. Tag (Donnerstag); Anreise im Heide Hotel Reinstorf (kostenlose Parkplätze): Begrüßungsdrink, Leihbademantel und Möglichkeit der Nutzung von Sauna und Pool. Reinstorf liegt direkt in der Ostheide, 14 km von Lüneburg entfernt. Über eine Schnellstrasse ist man in ganz kurzer Zeit in Lüneburg. Der Donnerstag ist für diejenigen, die ohne Übernachtung teilnehmen, ohne Bedeutung.
  2. Tag (Freitag); Frühstück. Danach 2 Stunden Malkurs mit Karin Greife in einem separaten Raum der Hotelanlage: Wir lernen Farben richtig zu mischen und üben den Aufbau von Gemälden (Horizont, Fluchtpunkte), machen gemeinsam Skizzen. Am frühen Nachmittag im Februar Aufbruch zur gemeinsamen Genußtour mit Anja Neumann durch Lüneburg. Wir zeigen die schönsten Ecken und Sehenswürdigkeiten der Salzstadt und halten an verschiedenen Stellen an, um leckere kulinarische Köstlichkeiten zu geniessen. Wir kehren zum Beispiel ein in der historischen Kaffeerösterei, probieren feinste Käse- und Fleischsorten, handgemachte Bonbons oder deliziöse Pralinen. Den Skizzenblock haben wir dabei.
    Im August brechen wir stattdessen auf zu einem Rundgang durch die Lüneburger Heide zur Heideblüte und kehren anschliessend in Lüneburg ein zu einem kleinen Überraschung-Snack und Getränk. Auch hier nehmen wir den Skizzenblock mit.
    Freie Abendgestaltung, z.B. in Lüneburg. Hier machen wir gern Vorschläge oder geben Tipps.
  3. Tag (Samstag): Frühstück, Vormittags und Nachmittags je 3 Stunden Malkurs mit Karin Greife: Schritt für Schritt zu einem Gemälde (Städte- oder Landschaftsbild)
    Abends 3-Gänge-Menü im Restaurant VITUS mit einem Glas Hauswein.
  4. Tag (Sonntag): Frühstück. Nach Absprache ggbf. Vormittags Ausflug in die Lüneburger Heide oder alternativ in die Lüneburger Altstadt, gern auf Wunsch mit Skizzenblock. Alternativ auch Vormittags Malkurs im Hotel Reinstorf. Hier stimmen wir ab.
    Nachmittags Malkurs mit Karin Greife. Freie Abendgestaltung.
  5. Tag (Montag); Frühstück und Abreise für die Hotelgäste.

In der Fotogalerie einige Impressionen zur Hotelanlage inmitten der Natur, dem Malkurs, Werken von Karin Greife sowie der Genusstour:

 

Paketpreise:

Komplettes Paket mit Übernachtung im Doppelzimmer: 479 € pro Person
Komplettes Paket mit Übernachtung im Einzelzimmer: 579 € pro Person
Komplettes Paket ohne Übernachtung und Frühstück (zum Beispiel für Lüneburger): 259 € pro Person (hier sind der Malkurs an 3 Tagen, das 3-Gänge-Menü im Restaurant Vitus sowie die Genußtour durch Lüneburg bzw. der Ausflug in die Lüneburger Heide zur Heideblüte inklusive).
Die Hotelgäste erhalten den Begrüßungsdrink am Donnerstag, die „Lüneburger“ erhalten ihn am Freitag.

Im Paketpreis enthalten ist bei allen drei Variationen die freie Nutzung von einer Leinwand mittlerer Größe, einer kleinen Leinwand sowie die unbegrenzte Nutzung von Acrylfarben. Weitere Leinwände/Keilrahmen, Pinsel, Reisestaffelei, eine Plastikfolie zum unterlegen, alte Kleidung, Skizzenblock und Bleistifte müssen selbst mitgebracht werden.
Die Sauna und der Pool können von allen Übernachtungs/ Hotelgästen zu den Öffnungszeiten natürlich immer genutzt werden.
Das Hotel verfügt über eine Kegelbahn, die sowohl von Hotelgästen als auch Auswärtigen gegen eine Gebühr natürlich gern genutzt werden kann.

Um an einer der beiden Reisen (Februar oder August 2019) teilzunehmen, benötigen wir den ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldebogen an k.greife@malerei-kg.de. Die Anmeldung ist möglich solange noch genügend Plätze (maximale Teilnehmerzahl 10 Personen) vorhanden sind.

Der erste Anmeldebogen ist für diejenigen, die auch in Reinstorf übernachten möchten, der andere für die, die Lüneburger sind oder bei Verwandten/ Freunden übernachten und nur am Kurs, dem Abendessen und dem Rahmenprogramm/ den Ausflügen teilnehmen möchten:

Anmeldebogen Malreise Lüneburg: Ostheide für Auswärtige 2019 K. Greife

Anmeldebogen Malreise Lüneburg: Ostheide für Lüneburger 2019 K. Greife

Weiteres:

Auf Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten etc. nehmen wir gern Rücksicht, wenn wir vorab eine Information dazu erhalten.

Informationen zum Hotel sind hier zu finden: http://heide-hotel-reinstorf.de/

Informationen zur Genußtour durch Lüneburg erhalten Sie hier:
https://www.landeszeitung.de/blog/lokales/688952-stadtfuehrung-lueneburg