Malreisen – die Seele baumeln lassen. Jedes Jahr biete ich eine Malreise an. In 2016 ging es auf die deutsche Insel Poel, in 2017 waren wir in der Normandie (Frankreich) und 2018 wird uns der Weg nach Holland/ Niederlande führen. Alle Teilnehmer sollen auf diesen Reisen verwöhnt werden, den Alltag vollkommen vergessen und sich ganz auf ihre Kreativität konzentrieren können – ohne Pflichten oder Zeitdruck. Ich kümmere mich um eine eine schöne gemeinsame Unterkunft, frisches/ regionales Essen mit Anspruch und stelle die Leinwände sowie Farben und Malmittel zur Verfügung. Gerne organisiere ich auch An- und Rückreise. Dazu biete ich ein kulturelles Rahmenprogramm und Ausflüge an, die Teilnahme daran ist natürlich freiwillig. Wer lieber ungestört malen möchte, bleibt in der jeweiligen Unterkunft bei der ich dafür sorge, dass keine Wünsche offen bleiben. Um einen Eindruck zu erhalten, wie die Reisen bisher waren, schauen Sie sich in den Galerien die Fotos der bisherigen Malreisen zur Insel Poel und in die Normandie an. Die Informationen zur Malreise 2018 entnehmen Sie bitte der Unterrubrik „Malreise Holland 2018“.