Nachhaltigkeit auf kleinem Raum

Seit Juli 2014 arbeite ich im Atelier 12 in der Kulturbäckerei Lüneburg. Ende August 2017 habe ich es neu gestalten lassen. Die Dorfwerkstatt in Westergellersen hat hier nachhaltig und sehr kreativ gearbeitet, einige meiner alten Möbel lackiert und umgebaut sowie mit weiteren Elementen ergänzt. Sehen Sie unten in der Fotogalerie das durchdachte Interieur auf kleinem Raum in platingrau, anthrazit und kupfer – gemischt mit Altholz, Bullauge & Jute.
In der Lüner Str. 10 a in Lüneburg betreibe ich außerdem zusammen mit Sandra Schröder und Martina Börstling den MALRAUM Lüneburg. Hier malen wir zusammen und stellen unsere Gemälde aus, später evtl. auch die von anderen KünstlerInnen und Künstlern. Außerdem ist geplant, dass wir kleinere Workshops sowie kreative Kindergeburtstage und Seniorennachmittage anbieten. Mein Hauptarbeitsplatz bleibt aber in der Kulturbäckerei.